Tamanuöl bei Hyperpigmentation

Einige meiner Kunden meinten dass mit Tamanuöl nicht nur Ihre Altersfelcken zurückgehen, sondern zum Teil auch Leberflecken und eben Hyperpirgmentation deutlich positiv beeinflusst werden. Wie immer rate ich hier zum vorsichtigen Rantasten und Ausprobieren. Die Haut ist von jedem Menschen anders und so können nicht immer die gleichen Ergebnisse erziehlt werden.

Bei meiner Recherche im Internet habe ich zum positiven Einfluss von Tamanuöl auf eine hyperpigmentierte Haut einige Quellen gefunden die dies auch bestätigen. Ich selbst kenne nun 2 Fälle bei denen sich das Hautbild nach 2-3 Gaben mit wenig Hautöl pro Tag deutlich verbessert hat. Wie immer bei der Wirksamkeit des Tamanuöls kommt es auf eine mehrmalige und regelmässige Anwendung an (2-3 mal täglich).

Schreibe einen Kommentar